Anime-Fans
Herzlich Willkommen in unseren Forum!! Hier könnt ihr euch über Animes und Mangas unterhalten und austauschen. Es gibt aber auch eine Menge andere Themen! Wir wünschen euch viel Spaß bei stöbern
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 26 Aug 2014, 19:18
Die neuesten Themen
» Süsse Versuchung (von Jim und Grelin) worum geht es
von Franzi Do 19 Nov 2015, 17:14

» Now Playing
von Franzi Mo 19 Okt 2015, 21:06

» Tomodachi Life von Yokoshima meine Insel Bilderthread
von Franzi Mi 14 Okt 2015, 17:38

» Meinungsaustausch
von Chimney Seiker Mo 12 Okt 2015, 10:37

» Meine Animal Crossing Happy Home Designer Werke
von Franzi So 11 Okt 2015, 19:27

» Karneval (manga) worum geht es
von Franzi Di 22 Sep 2015, 16:07

» Venus in Love worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 15:15

» Taranta Ranta worum geh es
von Franzi So 20 Sep 2015, 14:22

» Nagatacho Strawberry worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 13:45

» Toki o Kakeru Shoujo: Tokikake worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 13:06

Anime Donnerstag auf Super RTL

Do 09 Mai 2013, 21:15 von Franzi

Es laufen momentan viele Animes auf Super RTL immer 20.15 letzten kammen die beiden Envalgalion filme heute läufte Brave Story nächste woche kommt Appleseed

Kommentare: 49

Nächsten Samstag ein Anime bei Superrtl

Mo 11 Nov 2013, 11:02 von Franzi

Nächsten Samstag kommt auf Super rtl der Anime Haruka und der Zauberspiegel
wer guck den alles?

ich guck den aufjedenfall entlich mal was in fernsehn ^^auch wenn es auch nur son kinderanime ist ich …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 7

Neue Animes auf Tele5

So 19 Mai 2013, 13:34 von Pokevilla

Tele5 wird für Anime fans interessanter.
Am 10. Juni um 22.05 Uhr (Tekken - Blood Vengeance)

Am 17. Juni wird der Montagabend zu …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 22

Uta no Prince-sama 2te Staffel

Do 04 Apr 2013, 19:32 von YuuTheBloodyNekox3

jep die 2tes staffel ist drausen zumindest die erste folge :33

Kommentare: 0

Diabolik Lovers Anime

So 31 März 2013, 19:43 von YuuTheBloodyNekox3

jap ...wir wurden noch nicht genug gefoltert zu diabolik lovers dem S&M otome-game schlecht hin gibts bald nen anime + einen neuen teil neue Drama CDs und Charakter Songs kommen auch


[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Amnesia Anime

Mi 27 März 2013, 19:20 von YuuTheBloodyNekox3

is zwar shon etwas her aber zu dem Otome-Game Amnesia gibts einen anime *^* Finaly <33

Story:
Der 1. August und man hat keine Ahnung wer man eigentlich ist. Die
Erinnerungen an die eigene …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 



One Piece (Manga) worum geht es?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

One Piece (Manga) worum geht es?

Beitrag von Franzi am Sa 05 Nov 2011, 12:10

In einer fiktiven Welt sucht die Strohhutbande, eine Gruppe junger Piraten unter der Führung von Monkey D. Ruffy, nach dem legendären Schatz One Piece. Nebenbei werden die Hintergrundgeschichten einzelner wichtiger Charaktere in Rückblenden näher beleuchtet.

Die Serie ist in große Handlungsbögen unterteilt, an deren jeweiligem
Ende die Strohhutbande jedes Mal gegen einen scheinbar übermächtigen
Hauptgegner gewinnt. Dabei töten Ruffy und seine Crew ihre Gegner jedoch
nicht: Eiichirō Oda begründet dies damit, dass die besiegten Gegner
durch ihre Niederlage ohnehin das Ende ihrer Träume und Überzeugungen
(und damit die Zerstörung ihres Schurkendaseins) erleiden.[1]
Einige ehemalige Gegner kehren im späteren Verlauf der Geschichte mit
oft positiven Motiven zurück, teilweise gibt es aufgrund gemeinsamer
Interessen dann auch eine zeitweilige Zusammenarbeit.

Zusätzliche Nebenhandlungen ergeben sich durch Coverstorys,
die weitere Erlebnisse von bereits besiegten Gegnern oder
zurückgelassenen Freunden und Mitstreitern zeigen und zum Teil neue
Charaktere einführen. Der jeweilige Handlungsstrang kann dabei zu einem
späteren Zeitpunkt auch wieder zur Haupthandlung zurückführen. Ein
Beispiel ist die von Fans so benannte Buggy-Coverstory: Nachdem der Pirat Buggy von Ruffy besiegt wurde, erlebt er eine kleine Odyssee abseits des Hauptgeschehens und kehrt später zurück, um sich an Ruffy zu rächen.

Die Welt


Die Welt in One Piece besteht aus den vier großen Ozeanen Eastblue, Westblue, Northblue und Southblue. In West-Ost-Richtung zieht sich die so genannte Grandline um den Planeten, ein Meeresabschnitt mit unberechenbaren Strömungen
und ständigen Wetterumschwüngen. Entlang der Grandline befinden sich
die mächtigsten Piraten und größten Gefahren der Welt, dort soll auch
der Schlüssel zum legendären Schatz One Piece zu finden sein. Die
Randgebiete der Grandline werden als Calm Belt bezeichnet, da es dort stets windstill ist. Angeblich gibt es auf der Grandline auch den Allblue, in dem alle Fischarten der Welt vorkommen sollen. Der einzige Kontinent der Welt ist Redline, der sich in Nord-Süd-Richtung ringförmig um den Planeten erstreckt und die Grandline dabei zweimal kreuzt.

Einen Zugang zur Grandline gibt es normalerweise nur an einer der
beiden Kreuzungsstellen von Grandline und Redline, wo Strömungen aus den
vier Ozeanen über den Berg Rivers Mountain in die Grandline fließen. Der windstille und an Seeungeheuern reiche Calm Belt kann aber auch mithilfe von Seestein beschichteten Schiffsrümpfen durchquert werden.

Die Navigation entlang der Grandline erfolgt auf einer von sieben möglichen Routen, die alle zur letzten Insel Unicon führen, welche der Pirat Gold Roger
als bisher einziger erreicht hat. Unicon ist zugleich auch Ziel aller
Piraten, die nach Gold Rogers legendärem Schatz One Piece suchen. Da
aufgrund der starken Magnetfelder der Inseln auf der Grandline normale
Kompasse nicht funktionieren, gibt es so genannte Lock-Ports, spezielle Kompasse, die zur nächsten Insel auf der jeweiligen Route zeigen, und Eternal Ports, die immer auf eine bestimmte Insel zeigen.

Eine Besonderheit der Welt sind die so genannten Teufelsfrüchte, die demjenigen, der von ihnen isst, besondere Kräfte verleihen. Allerdings rauben sie ihm zugleich die Fähigkeit zu schwimmen.

Die Abenteuer der Strohhutbande


Der junge Monkey D. Ruffy verlässt das auf der Eastblue-Seite der Redline gelegene Windmühlendorf,
um sich wie unzählige andere Piraten auf die Suche nach dem legendären
Schatz One Piece zu begeben und ein Versprechen gegenüber seinem großen
Vorbild, dem Roten Shanks, einzulösen. Zunächst trifft er auf den Jungen Corby,
der beschließt, Karriere bei der Marine zu machen, und schwört, Ruffy
eines Tages gefangen zu nehmen. In der Folgezeit gewinnt Ruffy mit dem
ehemaligen Piratenjäger und Schwertkämpfer Lorenor Zorro und der diebischen Navigatorin Nami
die ersten Mitglieder seiner Strohhutbande. Die drei machen sich Buggy,
den Piratenclown, zum Feind, der ihnen auch später auf den Fersen
bleibt. Lysop, der Sohn eines Mitglieds von Shanks' Piratenbande, stößt zur Gruppe, und Ruffy kann sich auch die Unterstützung des Smutjes Sanji sichern. Die Strohhutbande reist zu Namis Heimatinsel, die von einer Gruppe Fischmenschen, der Arlong-Bande, tyrannisiert wird. Weil Nami seit Jahren gezwungen wird, für Arlong, den Mörder ihrer Adoptivmutter, zu arbeiten, zerstört die Bande seine Basis. In Lougetown,
Ort der Geburt und Hinrichtung Gold Rogers, trifft die Gruppe erneut
auf Buggy, dem es beinahe gelingt, Ruffy auf dem Schafott zu enthaupten.

Auf der Grandline angekommen, retten die Strohhüte den Riesenwal La Boum vor Waljägern von der nahegelegenen Insel Whiskey Peak. Dort eingetroffen erkennt Zorro, dass fast alle Einwohner Kopfgeldjäger der Baroque-Firma sind, die es auf Ruffy abgesehen haben. Nami verspricht der Prinzessin von Alabasta, Nefeltari Vivi, ihr im Kampf gegen die Unterwerfung ihres Landes durch die Baroque-Firma zu helfen. Nachdem die Strohhüte unterwegs mit Tony Chopper
einen Schiffsarzt bekommen haben, geraten sie im Wüstenkönigreich
Alabasta in einen Rebellenaufstand. Von den Intrigen der Baroque-Firma
getäuscht, glauben die Rebellen, der König sei durch den Einsatz
verbotener Chemikalien an der seit Jahren herrschenden Dürre Schuld. Der
tatsächliche Übeltäter ist jedoch der Anführer der Baroque-Firma Sir Crocodile, einer der Sieben Samurai der Meere (eine Gruppe mächtiger Freibeuter),
der sich als Held des Volkes feiern lässt. Ruffy kann ihn erst nach
einer Verfolgung durchs ganze Land besiegen. Sir Crocodiles Pläne, eine
mächtige antike Waffe zu finden und einzusetzen, sind vereitelt, und er
wird von der Weltregierung gefangen genommen. Als es in Alabasta wieder
zu regnen beginnt, ist die Rebellion beendet.

Nach der Abreise aus Alabasta stellt die Strohhutbande fest, dass sich Sir Crocodiles ehemalige rechte Hand, Nico Robin,
an Bord geschlichen hat und mitgenommen werden möchte. Dem stimmt Ruffy
gegen den Willen der übrigen Crew zu. Als der Strohhutbande kurz darauf
fast eine riesige Galeone
auf den Kopf fällt, wird sie auf die Existenz einer Himmelsinsel
aufmerksam. Auf dem Weg dorthin werden sie beinahe vom Piraten Blackbeard, einem ehemaligen Untergebenen von Ruffys Bruder Puma D. Ace, abgefangen. Im Wolkenmeer angekommen, stellt sich die Himmelsinsel Skypia als wenig paradiesisch heraus, denn sie wird seit Jahren von mächtigen Enel
kontrolliert, der sich selbst als Gott sieht. Dazu kommen
Terroranschläge des vor Jahrhunderten von Skypia vertriebenen Stammes
der Shandia, der seine Heimat zurückfordert. Ruffy kann jedoch
verhindern, dass Enel die Insel ins Meer zurückwirft, und besiegt ihn.
Als die Strohhüte Skypia den Rücken kehren, haben die vormals von Enel
unterdrückten Himmelsbewohner und die Shandia Frieden geschlossen.

Da ihr Schiff mittlerweile stark beschädigt ist, machen sich Ruffy
und seine Bande nach ihrer Rückkehr auf die Grandline auf den Weg zu
einer Schiffswerft auf der Insel Water Seven. Dort erfahren sie, dass das Schiff aufgrund eines gebrochenen Kiels
nicht mehr zu retten ist. Darüber geraten Ruffy und Lysop in Streit,
und Lysop verlässt die Mannschaft. Auch Nico Robin stiehlt sich davon
und unternimmt einen Attentatsversuch auf Eisberg, den beliebten
Bürgermeister und Werftinhaber. Als die Strohhutbande Nico Robin
wiederfindet, stellt sich heraus, dass diese nicht freiwillig gehandelt
hat: Dahinter steckt ein Komplott der Weltregierung, die hinter den
Plänen einer mächtigen antiken Waffe her ist, die von Eisberg und dem
Abwracker Franky versteckt wird. Mit einem auf dem Wasser fahrenden Zug verfolgen die Strohhüte die Weltregierungsagenten der CP9, die Nico Robin und Franky entführt haben, nach Enies Lobby,
der Justizinsel der Weltregierung. Zusammen mit verbündeten Abwrackern
und Dockarbeitern erstürmen sie die Insel und befreien die Gefangenen.
Zurück in Water Seven baut ihnen Franky ihr neues Schiff Thousand Sunny und schließt sich der Bande als Schiffszimmerer
an. In der Zwischenzeit hat Blackbeard statt Ruffy dessen Bruder Ace
gefangen genommen und an die Weltregierung ausgeliefert, um Sir
Crocodiles frühere Position zu bekommen.

Auf dem Weg durch das Mysteriöse Dreieck, eine Art Bermudadreieck, treffen die Strohhüte auf das wandelnde Skelett Brook, das auf der Suche nach seinem Schatten ist. Als das Schiff Thriller Bark auftaucht, stiehlt dessen Besitzer Gecko Moria,
ein weiterer der Sieben Samurai, auch die Schatten der Strohhutpiraten,
die daraufhin im Licht der Sonne nicht mehr existieren könnten. Es
gelingt ihnen jedoch, Moria und seine Schattenzombie-Armee vor
Sonnenaufgang zu besiegen. Daraufhin erscheint Bartholomäus Bär,
ebenfalls einer der Sieben Samurai, der von Weltregierung geschickt
wurde, um alle Augenzeugen von Morias Niederlage zu töten. Er hat jedoch
eigene Motive und lässt die Strohhutbande ziehen. Das Skelett Brook
schließt sich der Bande an.

Die erste Hälfte der Strecke auf der Grandline ist zurückgelegt. Um
die Redline zu passieren, versuchen die Strohhüte mit Hilfe der
Meerjungfrau Kamy, ihr Schiff auf dem Sabaody-Archipel tauchfähig zu machen. Auf diese Weise wollen sie zur Fischmenscheninsel, die sich unterhalb der Redline befindet. Kamy wird jedoch entführt und auf der Human Auction von einem Weltaristokraten ersteigert, der von Ruffy angegriffen wird, nachdem er den Fischmenschen Okta angeschossen hat. Im darauf folgenden Kampf gegen den Marineadmiral Borsalino
unterliegen die Strohhüte. Sie werden zwar durch das Eingreifen von
Bartholomäus Bär gerettet, sind jetzt aber auf der ganzen Welt
verstreut.

Ruffy gelangt auf Amazon Lily, eine Insel des Amazonenvolks der Kuja, deren Anführerin Boa Hancock,
Mitglied der Sieben Samurai, sich bald in ihn verliebt. Er erfährt,
dass die Weltregierung Ace bald exekutieren will, und beschließt, mit
Hilfe von Hancocks Einfluss ins Unterseegefängnis Impel Down
einzubrechen, in dem sein Bruder gefangen gehalten wird. Auf dem Weg in
die Tiefe kann er alte Freunde und Feinde wie Buggy und Sir Crocodile
befreien, für die Befreiung von Ace kommt er aber zu spät. Während Ruffy
mit den Geflohenen zum Ort der Hinrichtung, dem Marinehauptquartier,
eilt, befreit Blackbeard weitere Gefangene, um seine Bande zu
verstärken. Mithilfe der Whitebeard-Piratenbande, deren Divisionskommandant Ace war, gelingt es Ruffy, in der Schlacht um das Marineford Ace zu befreien. Auf der Flucht wird dieser aber vor Ruffys Augen vom Marineadmiral Sakazuki getötet. Kurz darauf erscheint Blackbeard und tötet den bereits schwer verwundeten Piratenkaiser Whitebeard.
Der Rote Shanks, einer der 4 Kaiser, erzwingt schließlich mit seiner
Drohung, in die Auseinandersetzung einzugreifen, das Ende der Kämpfe.
Der bewusstlose Ruffy wird von seinem Rivalen Trafalgar Law in dessen U-Boot mitgenommen.

Zwei Jahre später kommen alle Strohhutpiraten wieder auf dem
Sabaody-Archipel zusammen, um den lange geplanten Tauchgang zur
Fischmenscheninsel zu unternehmen.

Gleich bei Ankunft auf der Fischmenscheninsel platzen die Strohhüte mitten in einen gewalttätigen Umsturzversuch von Hody Jones, dem Kapitän der Neuen Fischmenschen-Piratenbande. Die ursprüngliche Fischmenschen-Piratenbande entstand nach dem Tod von Fisher Tiger aus der Sonnen-Piratenbande, in der Jimbei
zum Kapitän ernannt wurde. Weitere Gruppierungen wie die Arlong-Bande,
die von der Strohhutbande im Eastblue besiegt worden ist und die Makro-Bande
entstanden ebenfalls aus der Sonnen-Piratenbande. Hody Jones will die
auf Frieden mit den Menschen sinnende Regierung von König Neptun
stürzen. Sein Hass richtet sich nicht nur gegen die Menschen von der
Oberfläche, sondern auch gegen die Fischmenschen und Meermenschen, die
mit ihnen in Frieden leben wollen.

Quelle: Wikipedia
avatar
Franzi
Admin
Admin

Weiblich Zwilling
Anzahl der Beiträge : 3044
Punkte : 7895
Bewertungssystem : 4
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 27
Laune : Fröhlich

http://animefans.forumieren.biz

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten