Anime-Fans
Herzlich Willkommen in unseren Forum!! Hier könnt ihr euch über Animes und Mangas unterhalten und austauschen. Es gibt aber auch eine Menge andere Themen! Wir wünschen euch viel Spaß bei stöbern
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 26 Aug 2014, 19:18
Die neuesten Themen
» Süsse Versuchung (von Jim und Grelin) worum geht es
von Franzi Do 19 Nov 2015, 17:14

» Now Playing
von Franzi Mo 19 Okt 2015, 21:06

» Tomodachi Life von Yokoshima meine Insel Bilderthread
von Franzi Mi 14 Okt 2015, 17:38

» Meinungsaustausch
von Chimney Seiker Mo 12 Okt 2015, 10:37

» Meine Animal Crossing Happy Home Designer Werke
von Franzi So 11 Okt 2015, 19:27

» Karneval (manga) worum geht es
von Franzi Di 22 Sep 2015, 16:07

» Venus in Love worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 15:15

» Taranta Ranta worum geh es
von Franzi So 20 Sep 2015, 14:22

» Nagatacho Strawberry worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 13:45

» Toki o Kakeru Shoujo: Tokikake worum geht es
von Franzi So 20 Sep 2015, 13:06

Anime Donnerstag auf Super RTL

Do 09 Mai 2013, 21:15 von Franzi

Es laufen momentan viele Animes auf Super RTL immer 20.15 letzten kammen die beiden Envalgalion filme heute läufte Brave Story nächste woche kommt Appleseed

Kommentare: 49

Nächsten Samstag ein Anime bei Superrtl

Mo 11 Nov 2013, 11:02 von Franzi

Nächsten Samstag kommt auf Super rtl der Anime Haruka und der Zauberspiegel
wer guck den alles?

ich guck den aufjedenfall entlich mal was in fernsehn ^^auch wenn es auch nur son kinderanime ist ich …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 7

Neue Animes auf Tele5

So 19 Mai 2013, 13:34 von Pokevilla

Tele5 wird für Anime fans interessanter.
Am 10. Juni um 22.05 Uhr (Tekken - Blood Vengeance)

Am 17. Juni wird der Montagabend zu …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 22

Uta no Prince-sama 2te Staffel

Do 04 Apr 2013, 19:32 von YuuTheBloodyNekox3

jep die 2tes staffel ist drausen zumindest die erste folge :33

Kommentare: 0

Diabolik Lovers Anime

So 31 März 2013, 19:43 von YuuTheBloodyNekox3

jap ...wir wurden noch nicht genug gefoltert zu diabolik lovers dem S&M otome-game schlecht hin gibts bald nen anime + einen neuen teil neue Drama CDs und Charakter Songs kommen auch


[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Amnesia Anime

Mi 27 März 2013, 19:20 von YuuTheBloodyNekox3

is zwar shon etwas her aber zu dem Otome-Game Amnesia gibts einen anime *^* Finaly <33

Story:
Der 1. August und man hat keine Ahnung wer man eigentlich ist. Die
Erinnerungen an die eigene …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 



Neji worum geht es?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neji worum geht es?

Beitrag von Franzi am Fr 20 Jan 2012, 23:07

Die Handlung von Neji spielt in der Welt von 2033. In dieser Welt
sind Medizin, Technik und andere Forschungszweige sehr weit
fortgeschritten. Während es normal ist, dass Roboter Ehefrauen, Mütter
oder Bedienstete sein und Menschen mit technischen Gliedmaßen leben
können, sind psychische Kräfte noch nicht weit erforscht. Damit
beschäftigt sich die Organisation G.E.R.A., die Menschen mit
skrupellosen Methoden als Testobjekte missbraucht. Screw und Cross
geraten in die Fänge dieser Organisation und auch ihre Nächsten werden
nicht verschont. Zuerst kämpfen die beiden mit Hilfe ihrer Psi-Kräfte
gegeneinander, da G.E.R.A. beide in der Hand hat. Es gelingt ihnen
jedoch, sich unter hohen Verlusten von ihr zu befreien.

Wie alle Werke Kaori Yukis erzählt Neji eine Geschichte mit Tiefgang.
Themen wie Identitätsfindung bzw. das Menschsein von Robotern und die
Problematik von Versuchen an Menschen bilden den thematischen
Schwerpunkt.

Act 1


Im Jahr 2033 wacht ein Junge mit schlohweißem Haar und der
eintätowierten Nummer 205 auf dem Arm plötzlich auf. Er befindet sich im
Institut der Organisation G.E.R.A. Sein Aufseher Luther erklärt ihm,
dass er vor zehn Jahren als Schwerverbrecher verurteilt, getötet und
danach als Rebirther der Organisation als Testobjekt zugeteilt worden sei. G.E.R.A. sei eine Institution, die ESP erforsche und er sei nun hier, da ESP bei Rebirthern häufig auftrete und er über Psikräfte verfüge.

Der Junge kann das nicht glauben, erinnert sich aber an nichts als
einen Traum. Da er nicht als Nummer 205 angeredet werden will, nennt er
sich Screw (dt. Schraube, jap. Neji). Diesen Namen nannte der Junge in seinem Traum, der außerdem die Nummer 66 auf dem Arm tätowiert hatte.

Bei einem Rundgang durch das Gebäude sieht Screw unter den
Testobjekten eine Frau, die eine sehr wichtige Person für ihn gewesen
sein musste. Luther schlägt ihm daraufhin einen Deal vor: Wenn er
mitarbeitet, dann wird das Mädchen Snowwhite nicht seziert, sondern
behandelt, und er selbst frei gelassen werden. Er nimmt an. Bei einem
heimlichen Kuss zeigt Snowwhite plötzlich eine Reaktion, wodurch Screws
alte Erinnerungen hochkommen.

Screw und Snowwhite sind ein Liebespaar gewesen, das bei einer
Entführung Snowwhites tödlich verwundet wurde. Snowwhites Vater hatte
beide in der Hoffnung, die Medizin der Zukunft könnte sie retten, in
Kälteschlaf versetzen lassen. Srew möchte daraufhin an einem Computer
seine Daten einsehen, entdeckt aber die Akte des von G.E.R.A. getöteten
Sharif Highman, dem Jungen mit der Nummer 66. Screw beschließt die
Organisation sofort mit Snowwhite zu verlassen, diese ist aber längst
seziert worden. Durch diesen Schock entlädt sich seine Psi-Kraft, mit
der er die Angestellten umbringt. Nur Luther überlebt und gibt dem
überraschten Screw einen neuen, gültigen Ausweis.

Act 2


Ein Junge sitzt im Flugzeug. Auf einmal fängt sein Auge an zu bluten,
kurz darauf explodiert es. Er wacht im G.E.R.A. Institut auf.
Anscheinend hatte er Kapseln einer Droge im Magen, die ihm, als sie
aufging, das Auge zerfetzen, aber auch seine Psi-Fähigkeiten weckten.
Cross ist in der Lage einen Astralkörper auszuschicken und andere zu
belauschen oder in ihren Geist einzudringen. Außerdem hat General Sonja,
der Luther untersteht, herausgefunden, dass seine Daten enorme
Ähnlichkeit mit denen Screws aufweisen. Um ihn für die Organisation zu
erhalten, hat man ihm in sein Auge eine Bombe installiert, die auf
Knopfdruck explodieren kann. Außerdem wird ihm versprochen, dass seine
kleine Schwester, die er verlassen hatte und von der Organisation
angeblich gefunden worden ist, operiert wird.

Screw arbeitet währenddessen bei Girl als Kellner. Als eines Tages
eine drogenkranke Freundin der Barbesitzerin von G.E.R.A.
abtransportiert wird, beschließen Screw, Girl und eine Gruppe von
Widerstandskämpfern diese zu retten. Zur gleichen Zeit bekommt Cross den
Befehl, die Gruppe mit Hilfe seines Astralkörper auszuhorchen, Screw
bemerkt diesen Versoch jedoch und verdrängt Cross.

Screw beschließt in die Organisation einzubrechen um mehr über
G.E.R.A. herauszufinden. Girl lässt sich nicht davon abbringen ihn zu
begleiten, da sie ihre Freundin suchen möchte. Wieder kommt zu einer
Auseinandersetzung mit Cross. Von Luther bekommt Letzterer den Rat, in
einem Zimmer nach Informationen über Screw zu suchen. Dort sieht er
Computer, die Aufnahmen seiner kleinen Schwester projizieren. Er
erkennt, dass G.E.R.A. seine Schwester nie gefunden hatte. Er will
Kommandantin Sonja zur Rede zu stellen und kommt gerade hinzu, als diese
Girl erschießt. Dabei nennt sie sie bei ihrem eigentlichen Namen,
Heather Garland, und Cross erkennt in ihr seine verlorene Schwester.
Tatsächlich hat auch Cross einige Jahre nach dem Unglück im Flugzeug im
Kälteschlaf verbracht, so dass er nicht wusste, dass seine Schwester
inzwischen älter ist, als sie in seiner Erinnerung war. Außerdem erklärt
die Kommandantin, dass Screws Bruder der Großvater von Cross war. Durch
diese Verwandtschaft erklärt sich die Ähnlichkeit in ihren Daten. Cross
ist außer sich und Soja verlangt sicherheitshalber die Fernbedienung
für die Bombe in Cross Auge von Luther. Aber Cross lässt sich dadurch
nicht mehr abschrecken und greift Sonja an. Als diese den Knopf bedient,
explodiert allerdings der Hauptcomputer, nicht Cross Auge. Luther hatte
ihr die falsche Fernbedienung gegeben. Screw und Cross fliehen,
begraben Girl und beschließen eine Weile zusammenzubleiben.

Act 3


Screw hat eine Anstellung in einer Bar gefunden und arbeitet wieder
als Kellner. Gerade darf er seinen Großneffen bedienen, der sich auf
Screws Kosten munter Essen bestellt. Da kommt auf einmal ein Mädchen
durch das Dach, wobei sie die halbe Bar in Schutt und Asche legt. Das
Mädchen, eigentlich ein Roboter, flieht vor Verfolgern. An diesem Abend
hat nämlich eine Puppe vom Typ Norma Jean den Besitzer der
Herstellerfirma ermordet, woraufhin sämtliche andere Puppen dieses Typs
verrückt spielen. Es hat dabei viele Tote gegeben, so dass die Firma
schnellstens alle Puppen eliminieren muss. Der junge Sohn des
Firmenchefs führt diese Aktion durch und will die in der Bar gelandete
Puppe abführen, als Screw und Cross stumme Schreie der Puppe vernehmen:
Sie fleht um ihr Leben. Deshalb greifen die beiden Mr. Ziggy an und
fliehen mit Norma Jean.

Diese gesteht ihnen kurz darauf, dass sie tatsächlich den
Firmeninhaber umgebracht hat. Sie weiß aber nicht warum, noch, wie sie
in den Besitz der Waffe kam. Da alle anderen Norma Jeans mit ihr
vernetzt sind, wurden diese wahnsinnig, da sie gegen das 1.
Asimov-Gesetz verstoßen hatte, das besagt, dass keine Puppe ein
menschliches Wesen töten darf. Da die Puppe aber gerade erst erschaffen
worden war, war sie noch nicht auf diese Gesetze getauft. Während Jean
über ihre Existenz als Puppe rätselt, findet Mr. Ziggy den
Aufenthaltsort ihrer beiden Retter heraus, lässt diese angreifen und
Norma Jane mitnehmen. Als Mr. Ziggy sie wie all die anderen Norma Jeans
beseitigen will, erreicht Screw den Turm, in dem sich der junge
Firmenchef aufhält.

Anscheinend hatte Mr. Ziggy selbst die Programmierung der Puppe
durchgeführt, so dass sie seinen Vater umbringen musste. Als Screw in
das Zimmer stürmt, stürzt Mr. Ziggy in die Grube mit den Puppengliedern
der getöteten Norma Janes und man erkennt, dass Ziggy selbst ein Automat
ist. Er ist in Wirklichkeit eine Kopie des eigentlichen Sohnes des
Firmenchefs. Da jenem sein Sohn zuwider war, tötete er ihn und erschuf
die Puppe aus dessen Daten. Aber mit den Daten ging auch der Hass des
Sohnes auf die Puppe über und sie setzte alles daran, den Vater zu
töten. Letztendlich muss Screw ihn erschießen, da Ziggy die Waffe auf
ihn richtet. Norma Jean ist traurig darüber, dass der einzige Lebenssinn
der Puppe es gewesen war, die Kopie eines Anderen zu sein. Sie glaubt,
dass auch in Puppen wie ihr Leben und eine Seele stecken müssen. Screw
und Cross geben ihr recht.
avatar
Franzi
Admin
Admin

Weiblich Zwilling
Anzahl der Beiträge : 3044
Punkte : 7902
Bewertungssystem : 4
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 27
Laune : Fröhlich

http://animefans.forumieren.biz

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten